Illuminaten in der Bibel ➤ Die Synagoge Satans

Veröffentlicht am 03.10.2015

►Facebook: InfokriegerMcM
►Die Wahrheit kommt ans Tageslicht

 

Illuminaten in der Bibel ➤ Die Synagoge Satans   


 

"...das bedeutendste archäologische Ereignis des 20. Jh.s....darunter die ältesten existierenden Abschriften der hebräischen Bibel"... www.deadseascrolls.org.il

"Von jedem Buch der hebräischen Bibel (außer Ester) wurden in den Höhlen von Qumran, den berühmtesten Fundorten am Toten Meer, Fragmente gefunden". www.deadseascrolls.org.il

"Die Maurer-Religion sollte von uns allen, die wir Eingeweihte der höchsten Grade sind, in der Reinheit der Luziferischen Doktrin erhalten werden"... "Ja, Luzifer ist Gott"... A.C. La Femme et L’Enfant dans la Franc-Maconnerie Universelle (S.558)

"Es war nicht meine Absicht anzuzweifeln, dass die Doktrin der Illuminaten, sich in den Vereinigten Staaten verbreitet hat. Im Gegenteil, niemand ist mehr von diesem Fakt überzeugt, als ich es bin". George Washington - Mount Vernon (24.10.1798) - Siehe Library of Congress

 

Nach der Schlachter Version 2000
Psalm 2, 1-2.12: 
Warum toben die Heiden und ersinnen die Völker Nichtiges? Die Könige der Erde lehnen sich auf, und die Fürsten verabreden sich gegen den Jachweh und gegen seinen Gesalbten: »Laßt uns ihre Bande zerreißen und ihre Fesseln von uns werfen!« Küßt den Sohn, damit er nicht zornig wird und ihr nicht umkommt auf dem Weg; denn wie leicht kann sein Zorn entbrennen! Wohl allen, die sich bergen bei ihm!

Jesaja 29,15: Wehe denen, die Plan vor dem Jachweh tief verbergen, damit ihre Werke im Finstern geschehen, die sprechen: Wer sieht uns, oder wer kennt uns?

Epheser 5,10-12: Prüft also, was dem Herrn wohlgefällig ist, und habt keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, deckt sie vielmehr auf; denn was heimlich von ihnen getan wird, ist schändlich auch nur zu sagen.

1.Petrus 2,7-8: Für euch nun, die ihr glaubt, ist er kostbar; für die aber, die sich weigern zu glauben, gilt: »Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, gerade der ist zum Eckstein geworden«, ein »Stein des Anstoßens« und ein »Fels des Ärgernisses«. Weil sie sich weigern, dem Wort zu glauben, nehmen sie Anstoß, wozu sie auch bestimmt sind. 

Johannes 18,20: Jesus antwortete ihm: Ich habe öffentlich zu der Welt geredet; ich habe stets in der Synagoge und im Tempel gelehrt, wo die Juden immer zusammenkommen, und im Verborgenen habe ich nichts geredet.

Lukas 8,17: Denn nichts ist verborgen, das nicht offenbar werden wird, und nichts ist geheim, das nicht bekannt werden und an den Tag kommen wird. 

Hesekiel 8,12-16: 
 Da sprach er zu mir: Menschensohn, hast du gesehen, was die Ältesten des Hauses Israel im Finstern tun, jeder in seinen Bilderkammern? Denn sie sagen: Der Jachweh sieht uns nicht; der Jachweh hat dieses Land verlassen! Danach sprach er zu mir: Du wirst noch mehr große Greuel sehen, die sie begehen! Und er führte mich zu dem Eingang des Tores am Haus des Jachwehs, das gegen Norden liegt; und siehe, dort saßen Frauen, die den Tammuz beweinten. Da sprach er zu mir: Hast du das gesehen, Menschensohn? Du wirst noch mehr und größere Greuel sehen als diese! Und er führte mich in den inneren Vorhof des Hauses des Jachwehs; und siehe, am Eingang zum Tempel des Jachwehs, zwischen der Halle und dem Altar, waren etwa 25 Männer; die kehrten dem Tempel des Jachwehs den Rücken, ihr Angesicht aber nach Osten; und sie warfen sich nach Osten anbetend vor der Sonne nieder. 

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht

McM

 

Nach oben